Biographie
 


Christian Fischer

Arzt • Akupunktur


TCM • Shiatsu • Coaching

 
 


Privatpraxis für Chinesische Medizin in Rosenheim

Supervisor für Chinesische Medizin bei der  DECA.

Dozent für Chinesische Medizin bei  DECA  und  ESI.

Leiter mehrerer Qualitätszirkel zur Chinesischen Medizin.


geb. 1972  in Rosenheim

1993 - 2000  Medizinstudium in München

2000 - 2006  Assistenzarzttätigkeit

(im Rahmen der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin)

    Innerer & Chinesische Medizin (Tegernsee)

    Innerer Medizin (München)

    Kinderheilkunde (Bad Salzungen)

    Chirurgie (Wasserburg, Freilassing)

    Allgemeinmedizin (Schliersee)

seit 1991  Ausbildung in Shiatsu

    Dojo im Klosterweg - Rosenheim

    Europäisches Shiatsu Institut (ESI) - München

seit 1993  Ausbildung in Akupunktur & Chinesische Medizin

    Gesellschaft zur Dokumentation von Erfahrungsmaterial der Chinesischen Arzneimitteltherapie (DECA)

   Internationale Gesellschaft für Chinesische Medizin (SMS)

    Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)

    Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur & Traditionelle Chinesische Medizin (AG-TCM)

1993 - 1998  Studentischer Arbeitskreis für TCM  (AK-TCM)

    Gründung und Leitung des studentischen Arbeitskreises für Chinesische Medizin an der LMU in München.

    Betreuung von bis zu 80 Studenten durch ein 5-stufiges Kursprogramm, sowie Vorträge und Seminare.

1998 - 2000  8. Deutscher Shiatsu-Kongreß

    Initiierung, Organisation und Leitung des 8. Deutscher Shiatsu-Kongreß in München 2000 für die

    Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD)

seit 2002  Dissertation zur Chinesischen Phytotherapie

    Klinische Studie zur Überprüfung der Wirksamkeit von in Bayern angebauten Chinesischen Heilpflanzen.

    Im Rahmen eines vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium finanziell geförderten interdisziplinären

    Projekts wurde der Anbau von Chinesischer Heilpflanzen in Bayern untersucht. Die mittlerweile im Feldanbau

    befindlichen Pflanzen sollen in einer Studie zur Behandlung der PMS (Prämenstruelles Syndrom) mit

    Chinesischer Medizin (TCM) auf ihre Wirksamkeit hin untersuch werden.